Berufsperspektiven als Geisteswissenschaftler im digitalen Zeitalter

Der Bonner Journalist Benjamin O’Daniel hat mich im März 2015 für das Magazin des Bonner Wissenschaftsladens interviewt. Das Magazin habe ich zum ersten Mal Anfang 2013 gesehen, als ich gegen Ende des Geschichts- und Psychologie-Studiums auf Jobsuche ging. Zufällig gab es ein Angebot: 3 Ausgaben für 10€. Dort waren viele Stellenanzeigen aus den Kultur- und Geisteswissenschaften gesammelt. Berufsperspektiven als Geisteswissenschaftler im digitalen Zeitalter weiterlesen

ScienceSlam "Die digitale Gesellschaft" am 20. Oktober 2014 im Pantheon, Bonn

Vor etwa einem Jahr, am 14. Oktober 2013 habe ich zum ersten Mal an einem ScienceSlam teilgenommen. Dieses Jahr darf ich mit der Max Weber Stiftung als Kooperationspartner bei der Organisation des Bonner ScienceSlams am 20.10.2014 mithelfen und möchte dazu aufrufen als ScienceSlammer teilzunehmen oder sich den ScienceSlam anschauen zu kommen.  ScienceSlam "Die digitale Gesellschaft" am 20. Oktober 2014 im Pantheon, Bonn weiterlesen

Monatsüberblick Mai 2013 – #IronBloggerBonn und Community Management de.hypotheses.org

Bei der re:publica 2013 haben Johannes, Charlotte und ich beschlossen, eine Ironblogger-Gruppe in Bonn zu gründen. Ironblogger verpflichten sich jede Woche zu bloggen, ansonsten zahlen Sie 5€ in das digitale Gruppensparschwein. Mittlerweile wächst die Bonner Gruppe fleißig und Johannes hat sie letzte Woche bei der Socialbar in Bonn vorgestellt. Ich gehörte schon zweimal zu den „faulenBloggern, trotz einer sogenannten “Testwoche”. Das will ich diese Woche nicht wieder geschehen lassen!
Daher gibt es diese Woche einen kleinen Überblick über die Blogartikel in meinen „faulen Monat“ Mai.

Monatsüberblick Mai 2013 – #IronBloggerBonn und Community Management de.hypotheses.org weiterlesen