Von Kooperation zum Konflikt? Das Verhältnis Heinrichs III. und Leos IX. (2010)

Die Beziehung zwischen Kaiser Heinrich III. und Reformpapst Leo XI. war durchweg von Kooperation geprägt, wie sich beispielhaft am Kampf gegen Gottfried den Bärtigen oder an der gemeinsamen Synode und ihr Bemühen um die Kirchenreform in Mainz 1049 zeigte. Doch im Kampf gegen die Normannen in Süditalien versagte Heinrich III. auf Raten von Gebhard von […]