Historikertag 2014: Digitales in der Geschichtswissenschaft

Beim 50. Historikertag 2014 war deutlich zu spüren, dass das “Digitale in den Geschichtswissenschaften” stärker genutzt und wahrgenommen wird. Benedikt Rothhagen hat zum “Digitalen in den Geschichtswissenschaften” einige Interviews geführt und einen Bericht erstellt. Der Beitrag wurde am Montag, den 13. Oktober 2014 bei Radio Funkwerk gesendet und wird hier mit freundlicher Genehmigung  zweitveröffentlicht.