Musik auf Twitter mit iTunes und Tweetbot teilen

Wenn Ihr Eure Lieblingssongs aus iTunes tweeten möchtet, dann braucht Ihr einen Mac, iTunes, Tweetbot und das folgende Skript.Schon länger wünschte ich mir einen guten Song auf Twitter teilen zu können. Leider gab es dazu keine einfache Möglichkeit mehr. Alle Apps, die das mal konnten, funktionieren nicht mehr seitdem Twitter seine API geschlossen hat oder nur noch gegen Zahlung freigibt. Ich finde das schade, aber nur weil die API fehlt, lässt man sich doch nicht aufhalten seine Lieblingsmusik zu teilen! 🙂

Nach kurzem Suchen kam mir die Idee ein Skript zu schreiben, das Tweetbot anweist den iTunes-Titel zu tweeten. Ohne Tweetbot (oder – nach eigener Anpassung des Skripts – auch andere Twitter-Programme) funktioniert das Skript leider nicht. Achja, soweit ich weiß, funktioniert das Ganze nur auf einem Mac.

Anleitung:

  1. Ladet bei Github das AppleScript herunter: https://gist.github.com/4692982

  1. Entpackt die heruntergeladene Datei und kopiert das Skript in den Ordner: ~/Library/iTunes/Scripts

Ihr könnt den Library-Ordner im „Finder“ finden, indem Ihr im Menü auf „Gehe zu“ klickt und im aufpoppenden Menü die „Alt“-Taste drückt. Dann erscheint auch der „Library“-Ordner. Wenn der Ordner „Scripts“ noch nicht da ist, müsst Ihr ihn erstellen.

  1. Schaut danach bei iTunes oben ins Menü. Dort müsste zwischen dem Menüpunkt „Fenster“ und „Hilfe“ ein neues kleines Script-Logo erschienen sein.

  2. Klickt auf das neue Script und tweetet den laufenden Song!

01.02.13_20_25-Bildschirmkopie

iTunes-Skripte

Wenn Ihr einen anderen Text haben wollt oder die Reihenfolge von Titel, Album, Jahr oder Künstler anpassen möchtet, könnt Ihr das Skript natürlich anpassen. Schaut Euch dafür den Bereich „–Generate Tweettext“ mal an. Ihr könnt natürlich aus dem AppleScript mit „Automator“ auch eine eigene App basteln, aber ich finde es als Skript in iTunes am praktischsten.

Hat es bei Euch geklappt?

Viel Spaß beim Songs-Tweeten!

Quellcode bei Github:

Sascha Foerster

#Bonn #Blogs #Wissenschaft

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Markus sagt:

    Klappt bei mir mit aktuellstem iTunes und OS X El Capitan auf Anhieb.
    Wie muss ich denn das Script abändern, dass auch das Coverbild mit getwittert wird?
    Hatte die ganze Zeit die SongTweeterApp genutzt, aber seit dem Update auf El Capitan läuft die nicht mehr 🙁

    • Hi Markus, das Coverbild müsste er sich irgendwo im Netz ziehen oder ablegen, aber beides ist mir rechtlich zu unklar, darum lass ich das Skript lieber so, wie es ist. Das sage ich aber nur um zu Vertuschen, dass ich keine Ahnung habe, wie ich das umsetzen sollte. Viel Freude damit!

      • Markus sagt:

        Danke für die Info. Diese SongTweeterApp hat das Coverbild mit gepostet, ich vermute sie hat es direkt aus iTunes genommen.
        Aber egal, so wichtig ist das nun auch wieder nicht, und die rechtliche Frage ist schon berechtigt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.