Wissenschafts-Videos mit Prezi: "Juwelen der Psychologie"

Ein Freund von mir hatte vor einiger Zeit die Idee kurze und schnelle Videos zu machen, in denen er die wichtigsten Inhalte aus dem Psychologie-Studium auf den Punkt bringt, frei nach seinem Motto: “Wissen, das einmal gut aufbereitet im Netz ist, kann vielen anderen Menschen nutzen.” Vor kurzem hat er die ersten Videos online gestellt.

Inspiriert war er von einem Video, bei dem die Rede von Astra Taylor um Sprechpausen gekürzt und mit Musik unterlegt wurde (siehe ganz unten). Kurz und knackig sollten die Videos das Wesentliche aus dem Psychologiestudium auf den Punkt bringen. Zuerst schrieb er die Texte, dann baute er eine Prezi mit CreativeCommons-Bilder um die Inhalte metaphorisch darzustellen. Zuletzt nahm er die Sprachspuren auf, kürzte die Pausen und filmte danach den Desktop ab, während Prezi und Ton abliefen. So produziert er nun munter Folge um Folge seiner “Juwelen der Psychologie”. Vor kurzem begann der Wettbewerb “Fast Forward Science 2013“, bei dem Wissenschaftsvideos bewertet werden sollen.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn ihr meinem Freund in der Youtube-Playlist einen “Daumen hoch” gibt. Und hier folgt das erste Video aus seiner Reihe, eine gekürzte Version speziell für diesen Wettbewerb:

Juwelen der Psychologie für Fast Forward Science 2013

Folge 1: Attributionsfehler + Anlage-Umwelt-Debatte

Folge 2: Was und wie macht Psychologie eigentlich? + Halo-Effekt

Folge 3: the Hirn + Idiosynkrasiekredit

Folge 4: Verbrechen und Strafe + Spotlight-Effekt

Folge 5: Geschichte der Psychologie + Versuchsleitereffekt

Abonniert seinen Channel bei Youtube, weitere Folgen sind in Vorbereitung:
http://www.youtube.com/user/JuwelenPsychologie

Zuletzt möchte ich noch das Video verlinken, das meinen Freund inspiriert hat: Astra Taylor – The Unschooled Life (RAPIDFIRE LuRnINg DUBMIX)

Damit wurde die ursprüngliche Rede von Astra Taylor auf 13 Minuten gekürzt.

Sascha Foerster

#Bonn #Blogs #Wissenschaft

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Konni sagt:

    Hey Sascha, verlink doch mal den Wettbewerb, auf dem YouTube Channel von Fast Forward Science 2013 hab ich die Videos leider nicht wiedergefunden. Die Videos sind echt klasse. Danke für den Artikel.
    VG Konni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.